AKTUELL:

We cross borders - Stadtfotografen

5. Mai bis 28. August 2017

Eine Ausstellung der Freiburger Bürgerstiftung

Eröffnung: Freitag, 5. Mai, 19 Uhr – Foyer

Begrüßung: Dr. Friederike Zimmermann (artisse e.V.)

Es sprechen: Reinhild Dettmer-Finke (Freiburger Bürgerstiftung) , Mohamad Alsakka und Narges Karimi - StadtfotografInnen

Musik: Basem Salem (Gesang), Jürgen Mayer (Gitarre)

Film von Feras Haddad zu Entstehung und Fortführung des Projekts

Die Freiburger Bürgerstiftung hat 11 Geflüchtete dazu eingeladen, ihren Blick auf die Stadt Freiburg, ihre Menschen und ihre eigene Situation fotografisch zu dokumentieren. Gemeinsam mit der Fotografin Britt Schilling und der Filmemacherin Reinhild Dettmer-Finke entstand eine eindrucksvolle Ausstellung, in der die Neu-FreiburgerInnen mehr

Begleitprogram:

  • Mittwoch, 10.5. um 19 Uhr: „Migration: Herausforderung an Politik und Gesellschaft“, Vortrag von Prof. Dr. Hans-Otto Mühleisen
  • Matinee - Sonntag, 25. 6. um 11 Uhr, Kleiner Saal: "Bleiben ist keines, nirgendwo", Lesung (Mohammed Jabur) und Konzert (Basem Salem, Mohamed Salah
    el-Din Rifat, Kanun))
  • Donnerstag, 13.7. um 19:30 Uhr: Filmvorführung, Kooperation mit Cinema Exil

 

DEMNÄCHST:

Alexander Schönfeld bei artisse-Wechselrahmen #10:

1. September - 30. November 2017

ZULETZT:

Eindrücke von der letzten Ausstellung

"Merzhausen im Dezember- Licht im Dezember"

16. Dezember 2016 - 14. Januar 2017

Herzlichen Dank an die Medienfakultät der Hochschule Offenburg - insbesondere an die Studierenden der Klasse Götz Gruner, die ihr Projekt "Lumoperya" eigens für diese Ausstellung geschaffen und diesen Film erstellt haben!